BITTE ADDEN!

BITTE ADDEN!
ADD THIS!

12. Mai 2017

Der ungeliebte Tonnen-Kompromiss Von Teresa Dapp, dpa | Greenpeace Magazin

Der ungeliebte Tonnen-Kompromiss Von Teresa Dapp, dpa | Greenpeace Magazin



Im Jahr 2011 entschied die Bundesregierung, gelbe Säcke und Tonnen durch Wertstofftonnen zu ersetzen. Aus dem geplanten Wertstoffgesetz wurde nichts, ersatzweise soll nun ein Verpackungsgesetz die letzte Hürde nehmen - aber niemand ist so richtig zufrieden damit. Warum?

Berlin (dpa) - Es geht um gelbe, orange und andere Mülltonnen, um Bratpfannen, um «Mehrweg»-Schilder und vor allem um viel Geld. Nach jahrelangem Hin und Her entscheidet der Bundesrat an diesem Freitag über ein neues Verpackungsgesetz. Winkt die Länderkammer das Gesetz für mehr Recycling durch, kann es 2019 in Kraft treten. Beruft sie den Vermittlungsausschuss ein, sieht es kurz vor der Bundestagswahl schlecht aus für einen Kompromiss. Ein Überblick über das, was sich für Verbraucher und Industrie ändern soll - und den großen Streit um wertvollen Abfall.
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...