BITTE ADDEN!

BITTE ADDEN!
ADD THIS!

20. August 2019

Nicht nachmachen: 7 dumme Dinge, die Menschen im Urlaub tun - Utopia.de

Entspannung am Strand, Abenteuer im Gebirge oder Sightseeing auf einer Städtereise – Urlaub ist für viele die schönste Zeit im Jahr. Weniger schön ist jedoch, was Touristen im Ausland so anstellen. Sieben Beispiele.



Nicht nachmachen: 7 dumme Dinge, die Menschen im Urlaub tun - Utopia.de

Bevor es zu spät ist: 10 Dinge, von denen ihr eure Eltern überzeugen solltet - Utopia.de

Der Menschheit bleibt nicht mehr viel Zeit zu handeln. Das haben viele junge Leute begriffen, während ihre Eltern blind so weitermachen wie bisher. Normalerweise machen eure Eltern die Ansagen – jetzt seid ihr dran: Dreht den Spieß um, und sagt ihnen, was sie tun sollen!



Bevor es zu spät ist: 10 Dinge, von denen ihr eure Eltern überzeugen solltet - Utopia.de

Tierqual für Fleisch und Milch – was kann ich tun? - Utopia.de

Die aktuelle Debatte um eine Fleischsteuer zeigt wieder einmal: Wenn es ums Fleisch geht, verstehen wir Deutschen keinen Spaß. Nun kann allerdings keiner behaupten, er wisse nicht, welches Tierleid die Produktion von Fleisch, Milch und Eiern verursacht. Was können wir also tun, um das zu beenden – jenseits von Steuererhöhungen?



Tierqual für Fleisch und Milch – was kann ich tun? - Utopia.de

CO2-Ausstoß beim Flugzeug: So viel Emissionen verursachen Flugreisen - Utopia.de

Der CO2-Ausstoß beim Flugzeug ist deutlich höher als bei einer Reise mit der Bahn. Wie viele CO2-Emissionen beim Flugzeug genau in die Umwelt gelangen, zeigen verschiedene Rechner. Wir haben die Emissionen für verschiedene Strecken durchgerechnet.



CO2-Ausstoß beim Flugzeug: So viel Emissionen verursachen Flugreisen - Utopia.de

5 Bio-Vorurteile - DAS ist wirklich dran! - Utopia.de %

Bio ist teuer? Pestizide stecken auch in Bio-Lebensmitteln und die Welt kann man damit sowieso nicht ernähren? Diese Sprüche hast du bestimmt schon mal gehört! Oder fragst du dich das manchmal sogar selber? Wir räumen mit fünf Bio-Vorurteilen auf!



5 Bio-Vorurteile - DAS ist wirklich dran! - Utopia.de %

"Wir schwitzen und schreien und weinen zusammen" | Monopol

Die Malerin Firenze Lai war von Anfang an bei den Hongkonger Protesten dabei. Im Interview erzählt sie von ihren eindrücklichsten Erfahrungen und Strategien gegen Polizeigewalt - und erklärt, warum Busfahrer wichtiger als Künstler sind



"Wir schwitzen und schreien und weinen zusammen" | Monopol

Das Trauma an der Wand

Seit über 80 Jahren zieren 13 Wandgemälde die George Washington High School in San Francisco. Doch nun haben die Fresken, die unter anderem Sklaven und getötete Ureinwohner zeigen, in der liberalen Westküstenstadt eine heftige Debatte ausgelöst



Das Trauma an der Wand

Billie Eilish zieht nach Plagiatsvorwürfen Modekollektion zurück | Monopol

Die US-Sängerin Billie Eilish hat nach Plagiatsvorwürfen T-Shirts und Kapuzenpullis aus dem Angebot ihres Webshops entfernt



Billie Eilish zieht nach Plagiatsvorwürfen Modekollektion zurück | Monopol

piqd Hintergrund | Urbane Mobilität – Wir brauchen eine Verkehrswende | detektor.fm

Beim piqd-Salon in München haben wir im Juli 2019 über die urbane Mobilität der Zukunft gesprochen, die aktuelle Situation in deutschen Großstädten analysiert und Lösungsmöglichkeiten aufgezeigt.



piqd Hintergrund | Urbane Mobilität – Wir brauchen eine Verkehrswende | detektor.fm

Polen und die Kohle: Es bewegt sich was

Kein Land in der EU ist so abhängig von der Kohle wie Polen: Stein- und Braunkohlekraftwerke tragen fast achtzig Prozent zum Strommix bei. Das Land ist der fünftgrößte Braun- und der zehntgrößte Steinkohleförderer der Welt. Im Kohlebergbau sind heute 100.000 Menschen beschäftigt, die meisten von ihnen organisiert in mächtigen Gewerkschaften. Die Kohle ist Gegenstand des polnischen Nationalstolzes, steht für Arbeitsethos und staatliche Unabhängigkeit.



Polen und die Kohle: Es bewegt sich was

Der Kampf gegen den Klimawandel - ZDFmediathek

Nach dem heißen Endlos-Sommer 2018 sind viele in Sorge: Ist der Klimawandel noch aufzuhalten? Welchen Beitrag muss jetzt die Politik leisten, und was kann jeder Einzelne tun, um das Klima zu schützen?



Der Kampf gegen den Klimawandel - ZDFmediathek

Power-to-X – In vier Schritten zu CO2-neutralen Kraftstoffen – pv magazine Deutschland

Auf dem Gelände des KIT haben die Karlsruher Forscher gemeinsam mit Partnern eine containerbasierte Versuchsanlage aufgebaut, in den sie alle vier chemischen Prozessschritte zur Herstellung von Kraftstoffen aus CO2, Wasser und Ökostrom integrierten. Eine Demonstrationsanlage im Megawattbereich ist geplant, die täglich bis zu 2000 Liter der klimafreundlichen Kraftstoffe produzieren soll.
 



Power-to-X – In vier Schritten zu CO2-neutralen Kraftstoffen – pv magazine Deutschland

Rechtsgutachten: Einführung eines CO2-Zuschlags zur Energiesteuer verfassungsrechtlich unbedenklich – pv magazine Deutschland

Die Bundesregierung debattiert, wie die CO2-Bepreisung künftig aussehen kann. Ein gemeinsames Rechtsgutachten des Öko-Instiuts und von Stefan Klinski hält die Einführung eines CO2-Zuschlags zur Energiesteuer für rechtlich unproblematisch. Allerdings kann die Regierung demnach CO2-Emissionen nicht direkt zum Steuergegenstand machen.
 



Rechtsgutachten: Einführung eines CO2-Zuschlags zur Energiesteuer verfassungsrechtlich unbedenklich – pv magazine Deutschland

Globale Erwärmung mindert Leistung der Solarmodule – pv magazine Deutschland

US-Forscher des MIT sagen, dass der Klimawandel die Erzeugungsleistung der Solarmodule reduzieren könnte. Analysen auf Basis von IPCC-Erwärmungsszenarien zeigen, dass in einigen Regionen der jährliche Output der Photovoltaik-Anlagen um bis zu 50 Kilowattstunden pro installiertem Kilowattpeak sinkt. Auch das Fraunhofer ISE in Freiburg ist bereits zu ähnlichen Werten gekommen.
 



Globale Erwärmung mindert Leistung der Solarmodule – pv magazine Deutschland

Dirk Messner: Künftiger Chef des Umweltbundesamts fordert Änderung des Lebensstils - SPIEGEL ONLINE

Dirk Messner wird Anfang 2020 Präsident des Umweltbundesamts. Damit Deutschland in der Klima- und Umweltpolitik wieder Vorreiter wird, nimmt er jeden Einzelnen in die Pflicht - und will unangenehme Debatten anstoßen.
Interview von Bernhard Pötter

Dirk Messner: Künftiger Chef des Umweltbundesamts fordert Änderung des Lebensstils - SPIEGEL ONLINE

Erstmal ist CO₂-Steuer besser – klimareporter°

Wer A sagt, muss auch B sagen: In seiner großen "Klimapfade"-Studie von 2018 hielt der Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) zumindest eine 80-prozentige CO2-Reduktion bis 2050 für machbar – damit kann die Industrie nun in einem heute vorgelegten Papier zu einer CO2-Bepreisung nicht Nein sagen.



Erstmal ist CO₂-Steuer besser – klimareporter°

Nein, Greta segelt NICHT mit einem "Rothschild-Boot": Mit Antisemitismus gegen das Klima? - Volksverpetzer

MIT ANTISEMITISMUS GEGEN DAS KLIMA?

Derzeit teilen viele ein Foto, dass das Boot von Greta Thunberg zeigen soll, auf dem der Name „Edmond de Rothschild“ steht. Dass Greta mit diesem „Rothschild-Boot“ ihre Segelreise in die USA durchführen soll, soll ein Beleg für die „Pariser Klimabanker Agenda“ sein. Und eine Verschwörung, die dahinter stecke. Hier die betreffende Grafik:



Nein, Greta segelt NICHT mit einem "Rothschild-Boot": Mit Antisemitismus gegen das Klima? - Volksverpetzer

Initiative zum Klimanotstand in Berlin: Senat noch nicht im Krisenmodus - taz.de

Die Initiative Klimanotstand Berlin fordert fleischfreie Mensen und überall in der Stadt Tempo 30. Grünen und SPD geht das allerdings zu weit.



Initiative zum Klimanotstand in Berlin: Senat noch nicht im Krisenmodus - taz.de

Eintritt frei: OPEN AIR Kino: "Bikes VS Cars", Deichtorhallen Hamburg | Donnerstag, 22. August 2019

Bikes VS Cars", ein Film von Fredrik Gertten, Schweden, 2015, 91 min. OmU



Eintritt frei: OPEN AIR Kino: "Bikes VS Cars", Deichtorhallen Hamburg | Donnerstag, 22. August 2019

Was ist eigentlich „gute Musik“? – Gehaltsästhetik nach Harry Lehmann – Bad Blog Of Musick - nmz Klassik-Blog

Seit meiner Lektüre von Harry Lehmanns Kunstphilosophie „Gehaltsästhetik“ 2015 geht mir das Buch nicht mehr aus dem Kopf. Zentrale These des Buches war ja die Feststellung eines postmodernen Moments im Fortgang der Künste („Alles schon mal dagewesen!“), dem mit einer gehaltlichen Aufladung der Werke unter utilitaristischer bzw. pragmatischer Nutzung aller nun zu freier Verfügung stehenden ästhetischen Mittel zu begegnen sei. Nur so lasse sich der kulturelle Stillstand, den die Postmoderne darstelle, überwinden. Schaut man sich 2019 ein wenig um im Bereich der zeitgenössischen Bildenden Kunst, scheint „Gehaltsästhetik“ das richtige Buch zur richtigen Zeit gewesen zu sein: Allerorten dominiert engagierte bzw. politisch aufgeladene Kunst, meistens von links, aber zunehmend auch von rechts.



Was ist eigentlich „gute Musik“? – Gehaltsästhetik nach Harry Lehmann – Bad Blog Of Musick - nmz Klassik-Blog
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...