BITTE ADDEN!

BITTE ADDEN!
ADD THIS!

5. Juli 2017

Studie zu Protestberichten - Journalisten fixieren sich auf Gewaltdarstellungen

Studie zu Protestberichten - Journalisten fixieren sich auf Gewaltdarstellungen



Der G20-Gipfel in Hamburg hat noch nicht begonnen, aber die Medien laufen schon über. Welchen Gesetzen die mediale Berichterstattung bei solch großen Protesten folgt, das hat das Berliner Institut für Protest- und Bewegungsforschung ermittelt. Ihre Schlagzeile: "Gewaltfixierung als Wiederholungszwang".
Von Claudia van Laak
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...