BITTE ADDEN!

BITTE ADDEN!
ADD THIS!

30. März 2017

Menschenrechte vor Profit – ein Appell an Aldi

Menschenrechte vor Profit – ein Appell an Aldi



Aldi übernimmt nach eigenen Angaben „Verantwortung für sichere und faire Arbeitsbedingungen“.
Für die Arbeiter/innen, die dafür sorgen, dass in den Regalen des Supermarktgiganten tropische Früchte landen, gilt dies offensichtlich nicht. So arbeiten Beschäftigte des Aldi-Nord-Zulieferers Fyffes in Honduras und Costa Rica unter teils katastrophalen Bedingungen:
  • Sie sind gefährlichen Pestiziden ausgesetzt
  • Mindestlöhne und Sozialbeiträge werden nicht bezahlt
  • Arbeiter/innen, die versuchen, sich in Gewerkschaften zu organisieren, werden bedroht, belästigt oder entlassen
  • Bestehende Gewerkschaften werden nicht anerkannt

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...