BITTE ADDEN!

BITTE ADDEN!
ADD THIS!

14. Mai 2018

North Stream II: Versorgungssicherheit oder riskante Investition?



Russland ist einer der größten Lieferanten für Erdgas nach Europa, dabei wird das Gas über Pipelines transportiert. Seit dem Jahr 2012 existiert die Pipeline North Stream, deren Ausbaustufe North Stream II parallel zur bestehenden Leitung eine Länge von rund 1.200 km hat und deren Bau derzeit vorbereitet wird. Die Route führt von Russland nach Greifswald in Mecklenburg-Vorpommern (siehe Grafik), die Baukosten betragen geschätzt 8 Mrd. Euro. Die Transportkapazität beträgt 55 Mrd. Kubikmeter Erdgas pro Jahr. Das besondere im Vergleich zu anderen bestehenden Leitungen: North Stream II wird (wie auch North Stream) vollständig durch die Ostsee 



Deutsche Gesellschaft für Sonnenenergie e.V.: 11.05.18 - Energiezukunft, DGS-Forum auf Intersolar Europe, DGS-Delegiertenversammlung, North Stream II, Reise ins Silicon Valley, Energiepolitischer Mitgliedsbeitrag, Neue Chancen für die Photovoltaik, Kleine Windanlagen und Medienspiegel
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...