BITTE ADDEN!

BITTE ADDEN!
ADD THIS!

11. Mai 2018

Oskar Roehler: "Wir Männer haben genug verbockt, jetzt sind andere dran" | ZEITmagazin

Ich träume von einer Revolution; von einer behutsamen Übernahme durch einen sanften Feminismus. Ich bin mir nicht sicher, ob das ein angenehmer Traum ist, aber er ist notwendig, um die Welt zu retten. Alle Gesellschaftsentwürfe der letzten Jahrhunderte sind gescheitert, männliche Eigenschaften und Strukturen haben dazu geführt, dass sich zerstörerische Systeme wie der Spätkapitalismus etabliert haben.



Oskar Roehler: "Wir Männer haben genug verbockt, jetzt sind andere dran" | ZEITmagazin
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...