BITTE ADDEN!

BITTE ADDEN!
ADD THIS!

5. Juli 2017

www.designxport.de

www.designxport.de



Trump, Putin und Erdogan trumpfen dumpf auf, England verlässt die Europäische Union, die Niederlande und Frankreich widersetzen sich dem Rechtsruck, Deutschland wählt den Bundestag und in Hamburg treffen sich alle zum G20-Gipfel.
designxport hat deshalb Hamburger und national wie international renommierte Grafikdesigner, Illustratoren und Künstler eingeladen, Zeichen zu setzen: Keyvisuals für Freiheit, Demokratie und Bürgerrechte. Politisch, ironisch, böse, lustig und schlau. Lo Breier, Berlin X zu DESIGN TALKS POLITICS: „Jetzt ist es höchste Zeit, dass wir Designer wieder politisch aktiv werden. Gute Gestaltung wirkt, politische Keyvisuals haben Geschichte geschrieben.“
Die Ausstellung zeigt Keyvisuals von:
Ruedi Baur, Intégral Ruedi Baur Paris // Mirko Borsche, Bureau Mirko Borsche // Lo Breier, Berlin X // Esra Büyükdoganay // Doug Chayka // Ricardo Cortez und Dominik Kyeck, forst für Gestaltung // Esther Czaya, Esther Czaya Illustration // Christian Doering und Ayzit Bostan, KOREFE // Memed Erdener // Johannes Erler, ErlerSkibbeTönsmann // Julian Faudt und Stefan Mückner, WE ARE BÜRO BÜRO // Claudia Fischer-Appelt, karl anders // GROOTHUIS. // GUDBERG NERGER // Marcel Häusler, Marcel Häusler Grafik // Thomas Kappes und Till Nows, gutentag // Nils Kasiske, Studiotopie // Eike König, Studio: Hort // Tom Leifer, Tom Leifer Design // Dirk Linke, ringzwei // Mario Lombardo, Bureau Mario Lombardo // Malte Metag, BUREAU MALTE METAG // Stefan Mosebach // GUDBERG NERGER // Hannes Mussbach, 2erpack studios // Maja Nieveler // Heinrich Paravicini, Mutabor // Edel Rodriguez, Edel Rodriguez Studio // Rocket & Wink // Stefan Sagmeister, Sagmeister & Walsh mit Ward Sutton // Henning Schellhorn // Malin Schulz, DIE ZEIT featuring Mart Klein // Christoph Steinegger, Interkool // Anja Steinig und Jonathan Zimmer, STUDIO F // Wolfgang Tillmans // Christian Traut // Ole Utikal
Medienpartner der Ausstellung ist die PAGE. Eigens für das Juni-Titelthema Design! Macht! Politik! des Magazins gestaltete Artworks unter anderem von Raul Arias, Friedrich von Borries, Boris Brumnjak, Teresa Sdralevich und Doreen Toutikian werden in der Ausstellung ebenfalls präsentiert.
Ausstellungslaufzeit: 1. Juli bis 9. September 2017
(Eintritt frei)
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...