BITTE ADDEN!

BITTE ADDEN!
ADD THIS!

11. Juni 2017

Windkraftausschreibungen markieren den nächsten Schlag gegen die Energiewende

Windkraftausschreibungen markieren den nächsten Schlag gegen die Energiewende



Nach dem bereits erfolgten politisch verordneten massiven Einbrechen des jährlichen Ausbauvolumens in der Solar-, Biogas-, Wasserkraft und Geothemiebranche haben viele befürchtet, dass es mit dem Wechsel zu Ausschreibungen nun auch bei der Windenergie zu einem Einbruch kommen würde. Exakt diese Befürchtungen werden nun ab 2019 Realität werden, wie man unschwer an den Ergebnissen der ersten Ausschreibung für Windkraftanalgen an Land (onshore) erkennen kann. 2017 und 2018 wird es noch genug Windprojekte zum Neubau geben, die nach den alten Regeln Genehmigung und EEG-Vergütung zugesichert bekommen haben. Es werden sicherlich um die 4.000 Megawatt (MW) Windkraft Onshore gebaut. Dann jedoch wird der Windkraftausbau ab 2019 massiv einbrechen, wenn es bei der Ausschreibungspraxis bleiben wird.
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...